Ausgewählte Kunden-Referenzen

In einem Pilotprojekt der Nahverkehrstochter DB Regio und DB Training, dem Qualifizierungs- und Beratungsanbieter des DB-Konzerns, wurden 120 Kundenbetreuer mit Tablet-Computern ausgestattet. Sie ermöglichten den Kundenbetreuern Zugriff auf Online-Informationen, Wissensdatenbanken und webbasierte Fortbildungsmöglichkeiten während des Einsatzes im Zug. Technische Grundlage des mit dem Deutschen Bildungspreis ausgezeichneten Projektes ist die Mobile Learning Suite von M.I.T.

Der Gesundheitskonzern Fresenius ließ von M.I.T einen mobilen, elektronischen Einstellungstest umsetzen, der an den Fresenius Ausbildungsstandorten Bad Homburg v.d.H. und Friedberg im Bewerbungsverfahren für Ausbildungs- und duale Studienplätze eingesetzt wird. Als eines der ersten Unternehmen in Deutschland wird bei Fresenius der Einstellungstest auf Apple iPads durchgeführt und erhielt dafür den eLearning Journal Award.

Bei der Düsseldorfer Provinzial Rheinland Versicherung AG verschaffen sich die Sparkassen-Berater Wissen zu Versicherungs-Produkten mit der Provinzial-Academy, einem Online-Portal, das mit der Lernplattform New Academy von M.I.T umgesetzt wurde. Die Provinzial-Academy kann mobil und stationär eingesetzt werden. Mit dem M.I.T Autorentool werden die Lernprogramme in ihrer Darstellung optimal auf die jeweiligen Bildschirmgrößen von PCs, Tablets oder Smartphones angepasst. Das ist ein Vorteil für den Außendienst, der verschiedene Endgeräte verwendet und sich mithilfe der Academy flexibel fit halten muss.